INFORMATION


24H Notfall
0171 626 1111

In strafrechtlichen Notfällen
Verhaftung oder Hausdurchsuchung erreichen Sie einen unserer Anwälte täglich rund um die Uhr, auch am Wochenende.

Heindl & Lang Rechtsanwälte
Promenadeplatz 11
80333 München
Kostenlose Parkplätze

Rechtsanwälte aus Tradition

Unsere Strafrechtsanwälte im Portrait.

Hinter dem Namen Heindl & Lang steht ein Team ausgewiesener Strafrechtsexperten. Lernen Sie hier unsere Anwälte im Portrait kennen.

Fachwissen, Erfahrung, Teamgeist, Durchsetzungskraft: Unsere qualifizierten Anwälte bieten alle Qualitäten für Sie auf, die es braucht, damit im Strafverfahren Ihr gutes Recht bestmöglich gewahrt bleibt. Zahlreiche erfolgreiche betreute Fälle belegen regelmäßig diese und weitere Stärken unserer Strafverteidiger. Mehr über unsere Anwälte erfahren Sie in den nachfolgenden Kurzportraits.

Strafverteidiger Tom Heindl | Strafrecht München & Strafverteidiger München
Rechtsanwältin Lang | Strafrecht München & Strafverteidiger München
Rechtsanwältin Gabler | Strafrecht München & Strafverteidiger München
Özhan Erenoglu - Fachanwalt für Strafrecht in München - Kanzlei Steinberger & Heindl
Maximilian Donhauser | Strafrecht München & Strafverteidiger München
Andreas Lickleder | Strafrecht München & Strafverteidiger München
Rechtsanwältin Phillips | Strafrecht München & Strafverteidiger München

Interessante Beiträge

Lesen Sie interessante Beiträge über unsere Kanzlei und Pressebeiträge.

Brunner-Anstifter kommt mit Bewährung davon

Brunner-Anstifter kommt mit Bewährung davon - Aktuelles & Presse von Steinberger & Heindl
News, Presse
München – Sein Vorstrafenregister ist lang, er trägt auch eine Mitschuld am Tod von Dominik Brunner. Nun stand Christoph T. wieder vor Gericht – und erhielt erneut eine Bewährungsstrafe. Seine Vorgeschichte ist finster: Indirekt trägt Christoph T. (23) eine Mitschuld am Tod von Dominik Brunner. Er hatte am 12. September 2009 seine Kumpanen Markus S. und Sebastian L. (siehe Text…

Unschuldig in Haft: Drei Horror-Jahre für Marko V.

TZ - Aktuelles & Presse von Steinberger & Heindl
News, Presse
Zunächst schienen sie ein Herz und eine Seele. Dann war‘s vorbei – und Johanna beschuldigte ihn, sie vergewaltigt zu haben. Anschließend begannen für Marko V. drei schreckliche Jahre. München – Monatelang waren sie ein Herz und eine Seele und teilten eine gemeinsame Wohnung, doch die Liebe zwischen Marko V. (35) und seiner Freundin Johanna (Name geändert) hielt nicht über den…

Freispruch für Escortgirl

Pressebild | Tom Heindl Strafverteidiger München
News, Presse
10 000 Euro pro Tag soll Luxus-Escort-Girl Dana J. (27) von ihrem Kunden, einem Münchner Bankkaufmann (51) verlangt haben. Zum Sex kam es nicht zwischen den beiden. „Er steht auf Füße.“, sagte die Angeklagte. Der Banker wollte lediglich die Füße der Frau ansehen, fotografieren und ablecken. „Wir hatten uns auch schon zuvor getroffen, aber er hat öfter nicht bezahlt. Darum…