17 Jähriger saß unschuldig im Knast - Aktuelles & Presse von Steinberger & Heindl

17 Jähriger saß unschuldig im Knast – Freispruch im Frühlingsfest Prozeß

Von STEPHAN KÜRTHY
München – Daniel D. (17) hat alles verloren, was ihm in seinem jungen Leben wichtig war. Seine Lehre, seine Freunde, sein Lausbuben-Lächeln.
Sechs Monate saß der damals erst 16-Jährige in der berüchtigten JVA Stadelheim, dem härtesten Knast Münchens. Das Landgericht sprach ihn am Mittwoch frei. Die Verhaftung des Buben sei ein „Wahnsinn“ gewesen, so die Richterin.
Hintergrund: Daniel soll einer von drei Schlägern gewesen sein, die auf dem Frühlingsfest am 4. Mai 2013 einen 21-Jährigen fast tot prügelten.
Am 27. August wurde er festgenommen. Belastet wurde er von Zeugen, die selbst verdächtig waren. Einer sagte aus: „Da war noch einer mit ’ner roten Jacke.“ Die wurde Daniel zum Verhängnis.

17 Jähriger saß unschuldig im Knast – Freispruch im Frühlingsfest Prozeß

Eine Haftbeschwerde seines Anwalts Tom Heindl (37) wurde abgeschmettert, obwohl darin bereits alle Beweise enthalten waren, die später vorm Landgericht zum Freispruch führten.
Der Staatsanwalt im Prozess: „Was tatsächlich geschah, werden wir nicht mehr aufklären.“
Heindl zu BILD: „Es ist wirklich skandalös, wie mit meinem Mandanten umgesprungen wurde. Die Ermittlungen waren absolut unzureichend. Mein Mandant hatte keine Vorstrafen und war völlig unbescholten.“
Für den Verlust der Lehrstelle und die sechsmonatige Haftzeit will der Anwalt jetzt Schadenersatz für Daniel.
Daniel D.: „Ich bin einfach nur glücklich, dass dieser Albtraum endlich vorbei ist.“

Quelle: Bild.de

Beiträge der selben Kategorie

Raserprozess nach Tod von Max

Raserprozess | Tom Heindl Strafverteidiger München
News, Presse
Verteidiger enthüllt bittere Wahrheit Eine Verfolgungsjagd eines BMW-Fahrers unter Drogen mit der Polizei endete mit dem Tod eines 14-Jährigen. Nun muss sich der Raser vor Gericht verantworten. Hätte man den…

Mordfall Maria Baumer

Maria Baumer | Tom Heindl Strafverteidiger München
News, Presse
Acht Jahr nach Tod von Maria Baumer: „Für die Familie ist das heute ein ganz wichtiger Tag“ Es war ein aufsehenerregendes Verbrechen und nur modernen Ermittlungsmethoden ist es zu verdanken,…

VW-Mechaniker klauen Teile für ihre Hobbywerkstatt

Mechaniker klauen Teile | Tom Heindl Strafverteidiger München
News, Presse
Fürstenfeldbruck – Der tatsächliche Schaden könnte in die Hunderttausende gehen. Klau-Skandal beim VW-Audi-Händler in Germering! Zwei Mechaniker waren vor dem Amtsgericht Fürstenfeldbruck angeklagt wegen gewerbsmäßigen Diebstahls! Sie sollen von November…

Messer-Attacke vor Autowerkstatt

Messer Attacke | Tom Heindl Strafverteidiger München
News, Presse
München – Alles nur, weil ein Bagger die Zufahrt versperrte. Was für eine Gewalteskalation wegen einer Nichtigkeit! Vor dem Landgericht München I wird seit Freitag zwei Bauarbeitern der Prozess gemacht.…